Die nächsten Termine  

   

Kalender  

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
   

Wetter  

   

Die Damen 60 I haben in der Gruppenliga ihr siebtes Spiel gegen STC Semd mit 14:0 gewonnen und bleiben damit Tabellenführer. Jutta Dammer, Christina Balle, Gaby von der Burg und Verena Kuske erreichten den klaren Sieg und stehen kurz vor dem Aufstieg in die Verbandsliga.

Im Spiel der Damen 60 II in der Gruppenliga beim TCB 2000 Darmstadt II am letzten Donnerstag gingen leider alle Einzel von Hannelore Strahlmann, Angela Bührer, Anne Conitz und Gertrud Rohde-Carl verloren. Dabei wurden leider 3 Match-T-Breaks verloren. Die beiden Doppel durch Strahlmann/Rohde-Carl und Bührer/Conitz konnten gewonnen werden, so dass die 8:6 Niederlage mit etwas mehr Glück hätte verhindert werden können.

Die Damen 50 sind in der Gruppenliga gegen TC Delkenheim angetreten und haben mit 9: 5 gewonnen. Die Einzel von Hannelore Strahlmann, Ulrike Lang und Hildegard Pöppe konnten alle glatt gewonnen werden; lediglich die Gegnerin von Cornelia Fülscher war zu stark. Das Doppel von Strahlmann/Pöppe konnte im Match-T-Break gewonnen werden und damit der Sieg sichergestellt werden. Im zweiten Doppel Lang/Fülscher hat sich im zweiten Satz leider Cornelia Fülscher verletzt, so dass es verloren ging.

Die Damen 40 begrüßten an ihrem vorletzten Spieltag den Hattersheimer TCII auf der Anlage. Nach drei gewonnenen Einzel von Petra Stahlberg, Annette Christ, Bettina Seifert und einem gewonnenen Doppel von Langer/Christ konnten die Damen 40 ihren ersten Heimsieg feiern.

Am vorletzten Medenspiel der Saison 2013 bestritten die Herren 50 I ihr letztes Auswärts-match beim Gegner TuS Hornau. Bereits nach den erfolgreichen Einzel von Thomas Seifert, Matthias Linicus und Libor Hanka gingen die Bremthaler deutlich in Führung. Die beiden Doppel gewannen dann für den TC 71 Bremthal Reiner Fischer mit Thomas Seifert und Klaus Timmas mit Libor Hanka. In der Tabelle konnten sich die Bremthaler damit auf den 3 Platz zurückkämpfen und erwarten in Ihrem letzten Heimspiel den TC Fischbach.

Das Spiel der Herren 50 II beim RW Bad Schwalbach musste nach zwei Einzeln abgebrochen werden und wird am 01.09. fortgesetzt.

Die Herren haben ihr Spiel gegen TC Delkenheim am Sonntag mit einem 7:7 beendet. Siegreich im Einzel waren Marcus Brettschneider und Marcel Schnalke, das Doppel Felix Radspieler mit Marcus Brettschneider konnte ebenfalls gewinnen.

   
© 2015 TC 71 Bremthal e. V.