Die nächsten Termine  

   

Kalender  

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
   

Wetter  

   

Bei den Erwachsenenmannschaften freuten sich die Damen 60 in der Verbandsliga über ein hart erkämpftes 3:3 gegen den TC Hadamar. Verena Kuske gewann das einzige Einzel, doch durch die beiden gewonnenen Doppel Marianne Hesse/ Christina Balle und Kuske/ Angela Bührer holten die Damen zum verdienten Unentschieden auf. Ihre Partien verloren haben leider die beiden 50er Damenmannschaften. Hier konnten insgesamt nur Ulrike Lang und Barbara Weil (beide D50 I) sowie Carola Langer (D50 II) punkten.

Ein weiteres Unentschieden sicherten sich dagegen die Herren 50 in der Bezirksliga A gegen TC Usingen II. Magnus Weitzmann, Reiner Fischer und Matthias Linicus gewannen hier ihre Einzel. Volker Machulski dagegen musste in den Match Tie-Break, den er aber aufgrund einer Verletzung schließlich relativ klar abgeben musste. In den Doppeln, die alle verloren gingen, spielte auch Kurt Lang. Die Herren 50 II verloren 2:4 gegen die H50 II des Hattersheimer TC, doch es hätte auch anders ausgehen können – zweimal konnten Spiele nach verlorenem ersten Satz gedreht werden, gingen dann aber im Match Tie-Break verloren. Es spielten: Dirk Eicke, Fritz Balle, Roman Jaroszewski, Michael Langer (Sieg in Einzel und Doppel) sowie erstmals Thomas Poch (Sieg im Doppel). Die Herren 40 beendeten ihre Partie gegen den TC Weißkirchen zwar mit einem 4:5, gingen aber doch recht zufrieden vom Platz. In der Gluthitze des Sonntags gewannen Björn Becker und Detlev Schäferjohann ihre Einzel relativ klar. Heiner Hermann, der sich eine unerbittlich spannende Partie mit seinem Kontrahenten lieferte, behielt letztlich die Nerven und sorgte für den 3:3 Ausgleich nach den Einzeln. Die Doppel Magnus Weitzmann/ Schäferjohann sowie Herrmann/ Robert Postweiler gingen im Anschluss jedoch verloren. Robert Feling/ Becker zeigten noch einmal erstklassiges Tennis und holten den vierten Punkt.

   
© 2015 TC 71 Bremthal e. V.