Die nächsten Termine  

   

Kalender  

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
   

Wetter  

   

Ergebnisse Medenspiele Erwachsene können sich sehen lassenHerren_40_Aufsteiger

Die Damenmannschaften 50 und 50 II erspielten sich am vergangenen Wochenende jeweils zufriedenstellende Unentschieden. Die Damen 50 hatten in ihrer Bezirksoberliga-Partie den TC Neu-Anspach zu Gast. Marianne Hesse und Barbara Weil konnten mit ihren gewonnenen Einzeln die Begegnung noch offen halten. Für einen Sieg mussten aber zwei erfolgreiche Doppel her. Hesse/ Weil blieben weiter routiniert, während Bettina Seifert/ Petra Stahlberg gegen zwei starke Spielerinnen der Gäste nichts ausrichten konnten. Auch für die Damen 50 II war vor den Doppeln noch alles möglich. Die beiden Einzel von Anke Ruland und Sidrat Blöchle wurden mit viel Einsatz und Siegeswillen gewonnen. Hannelore Strahlmann und Silke Boger mühten sich nicht weniger intensiv, konnten aber ihre Gegner vom TC 94 Wiesbaden nicht besiegen. Somit stand es nach den Einzeln 2:2 unentschieden. Das Ergebnis wurde auch durch die Doppel bestätigt.

Die Herren 40 bestätigten auch an ihrem letzten Spieltag die Topform der Saison. Mit einem 7:2 Endstand verließen Marcus Brettschneider, Sven Peterek, Michael Laab, Volker Machulski, Robert Feling und Detlev Schäferjohann auch beim TC Friedberg siegreich den roten Sand. Mit 12:0 Punkten ziehen sie daher nun ungeschlagen in die Bezirksklasse ein.

   
© 2015 TC 71 Bremthal e. V.