Die nächsten Termine  

   

Kalender  

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
   

Wetter  

   

TC 71 Bremthal: Herren 50 I Tabellenführer in der Bezirksliga A

Schleifchenturnier am Pfingstsonntag

 Erfolgreich verlief das Heimspiel gegen den TC Wölfersheim für die Herren 50 I in der Bezirksliga A.

Thomas Seifert und Edwin Martin gewannen ihre Einzel in zwei Sätzen, machten es aber spannend, da jeweils ein Satz im Tiebreak entschieden wurde. Auch Reiner Fischer gewann sein Einzel. So führten die Bremthaler nach den Einzeln. Durch die klaren Siege in den Doppeln ging die Mannschaft mit 17:4 aus dem Match. Die Doppelpaarungen waren an 1. Peter Gräber/Thomas Seifert, 2. Reiner Fischer/Peter Ellmaurer, 3. Klaus Timmas/Kurt Lang.

Die restlichen Mannschaften konnten ihre guten Ergebnisse des 1. Medenspieltages leider nicht wiederholen.

Die Damen 40 traten am Samstag gegen den Hofheimer TC an. Bei dieser Begegnung konnte Hildegard Pöppe ihr Spiel klar in zwei Sätzen 6:1 und 6:2 gewinnen. In einem hart umkämpften Match mußte sich Annette Christ im dritten Satz geschlagen geben. Da auch die Doppel an die Gegnerinnen gingen, reichte es an diesem Wochenende leider nicht zu einem Sieg.

Die Damen 50 I trafen in der Gruppenliga auf den Tabellenführer TC Delkenheim. Hier gewann Angela Bührer ihr Einzel klar in zwei Sätzen. Verena Kuske mußte sich erst im Matchtiebreak geschlagen geben. Auch die Doppel gingen an die Delkenheimerinnen.  

Die Damen 50II schlugen sich beim TC 89 Oberstedten etwas besser als ihre Clubkameradinnen und gewannen immerhin zwei Einzel. Ulrike Lang setze sich 6:4, 6:4 gegen ihre Gegnerin durch und Burgi Timmas siegte nach Entscheidung im Matchtiebreak. Leider reichte es auch bei dieser Mannschaft nicht zu einem Sieg in den Doppeln.

So konnte von den Damenmannschaften an diesem Wochenende keine siegreich nach Hause fahren.

Die Herren 50 II in der Kreisliga A hatten nach den gewonnen Einzeln von Magnus Weitzmann und Roman Jaroszewski  gegen den Hattersheimer TC II noch die Chance auf den Sieg. Da jedoch nur Matthias Linicus/Magnus Weitzmann ihr Doppel gewannen, stand es am Ende der Begegnung unentschieden 7:7.

Bereits am Mittwoch letzter Woche spielten die Herren 65 in der Kreisliga A gegen RW Limburg. Auch in dieser Partie konnte nur Wolfgang Weck sein Einzel gewinnen und der Erfolg von Wolfgang Weck/Norbert Hofer im Doppel reichte dann leider nicht um den Gesamtsieg zu holen.

Jetzt steht erst einmal ein spielfreies Wochenende an.

Am Pfingstsonntag veranstaltet der TC 71 Bremthal sein schon längst zur Tradition gewordenes Schleifchenturnier.

Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. An diesem Tag steht der Spass am Spiel im Vordergrund und darum sind auch alle Mitglieder, die sonst an keinen Turnieren teilnehmen recht herzlich eingeladen sich hier zu beteiligen. An diesem Tag gibt es keine festen Paarungen, es wird immer wieder neu zugelost und so kommt es immer wieder zu netten neuen Begegnungen. Auch Zuschauer sind herzlich eingeladen.

Wer teilnehmen möchte kann sich in die am Clubhaus hängende Liste eintragen. Das Turnier beginnt um 10.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

   
© 2015 TC 71 Bremthal e. V.