Die nächsten Termine  

   

Kalender  

<<  <  Juni 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
242526272930
   

Wetter  

   

TC 71 im Netz  

   

Die Damen 30 halten sich in ihrer zweiten Medenspielsaison recht tapfer in der Bezirksliga. Zwar ging der Sieg am Sonntag an den TC Königstein, aber mit zwei gewonnenen Einzeln von Yvonne Förtser und Nathalie Peters wurden immerhin schon einmal zwei Punkte geholt – mehr als an den Spieltagen zuvor! Die erfahrenen Damen 50 zeigen dagegen in der Bezirksoberliga eine beachtliche Leistung. Zu Gast war an diesem Wochenende der TC Gersprenztal. Nach hart umkämpften Einzeln führten die Bremthaler Damen bereits 5:1 und standen damit klar als Sieger fest. ihre Aufgabe im Doppel nahmen die Damen trotzdem ernst - und gewannen noch 2 von 3 Doppel! Mit diesem erfolgreichen 7:2 am dritten Spieltag schoben sich die Damen 50 des TC 71 Bremthal auf den dritten Rang in der Tabelle vor.

Die Bremthaler Herren 60 kassierten in ihrem Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer SC Kohlheck, die in Bestbesetzung aufspielten, die erste Saisonniederlage. In den Einzeln für Bremthal spielten Roman Jaroszewski, Edwin Martin, Bruno Lienemann und Thomas Seifert. Nur einen Einzelsieg konnte Thomas Seifert für den TC 71 einfahren. Das Bremthaler Doppel Kurt Lang und Bruno Lienemann unterlag den Gastgebern aus Kohlheck. Den zweiten Punkt zum Endstand von 2:4 holte Thomas Seifert mit seinem Doppelpartner Edwin Martin. Im Schnellverfahren zogen die Herren 40 am Sonntag gegen TC Weißkirchen davon. Nach vier von sechs gewonnenen Einzeln holten sich Sven Peterek/ Marcus Brettschneider, Michael Laab/ Detlev Schäferjohann und Björn Becker/ Uwe Brandenberg in sehr ansehbaren Partien auch alle drei Doppel zum 7:2 Endstand und damit einem hervorragenden, vorläufigen Tabellenplatz 2.

   
© 2019 TC 71 Bremthal e. V.