• web_2012_tennisanlage_18.jpg
  • web_2012_tennisanlage_15.jpg
  • web_2012_tennisanlage_19.jpg
  • web_2012_tennisanlage_48.jpg
  • web_2012_tennisanlage_35.jpg
  • web_2012_tennisanlage_21.jpg
  • web_2012_tennisanlage_16.jpg
  • web_2012_tennisanlage_47.jpg
  • web_2012_tennisanlage_34.jpg
  • web_2012_tennisanlage_43.jpg
  • web_2012_tennisanlage_42.jpg
  • web_2012_tennisanlage_46.jpg
  • web_2012_tennisanlage_41.jpg
  • web_2012_tennisanlage_44.jpg
  • web_2012_tennisanlage_45.jpg

Die nächsten Termine  

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
   

Kalender  

<<  <  Mai 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
   

TC 71 Social Media  

joomla social media module
   

Wetter  

   

Clubmeisterschaften 2019

 

Mit den Einzel Clubmeisterschaften ging am Wochenende die Turniersaison beim TC71 Bremthal zu Ende. In der Herrenkonkurrenz gingen  sechs Spieler an den Start welche in zwei Gruppen die Halbfinalisten ermittelten, mit dabei,  die an eins und zwei gesetzten Routiniers  aus  der  Stammmannschaft der Herren 40 des TC 71 Sven Peterek und Michael Laab sowie die  vier Debütanten Jan Hanka, Daniel Jaroszewski, Felix Radspieler  und Tobias Kauffmann. Bereits die Gruppenphase verlief sehr ausgeglichen, mehrere Matches gingen über die volle Spieldistanz und wurden erst im dritten Satz entschieden. Aufgrund der Wetterlage wurden die Halbfinals am Sonntagvormittag  um 10:00 Uhr angesetzt, wobei sich die beiden beiden Routiniers und die beiden Geheimfavoriten  Jan Hanka und Daniel Jaroszewski packende Matchduelle lieferten. Sven Peterek und Jan Hanka konnten sich jeweils in zwei Sätzen durchsetzen. Zum Finale kamen  trotz der widrigen Wettbedingungen dank Sturmtief Mortimer nochmal einige Zuschauer auf der Anlage des TC71. In einem phasenweise hochklassige Finale, verlief der erste Satz sehr ausgeglichen und die beiden Konkurrenten zeigten tolle Ballwechsel. Nach knapp eineinhalb Stunden ging das Match und damit der Clubmeistertitel 2019 mit 7:5 / 6:2 erstmals an Sven Peterek.  Michael Laab konnte sich im kleinen Finale gegen Daniel Jaroszewski den dritten Platz sichern. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Seifert bedankte sich nochmal bei allen Teilnehmer und den Zuschauern für die tolle Saison und überreichte den großen Wanderpokal des TC71 an den Sieger und die Preise an die ersten Vier. 

   
© 2020 TC 71 Bremthal e.V.